20 Jahre itemianerin

von Stefan Schneider

Neujahrstag – ein Tag, an dem wir nach vorne blicken: Was erwartet uns im kommenden Jahr, was haben wir uns vorgenommen?

Für mich ist dieser erste Jänner auch ein Tag, an dem wir zurückblicken, in eine Zeit, lange bevor ich meine Tätigkeit bei item österreich begonnen habe. Wir feiern nämlich ein Jubiläum:

Am 1. 1. 2001 hat Gudrun Höglinger ihre Firma GH EDV Zubehör Höglinger HandelsgesmbH an die item-Gruppe verkauft und ist als geschäftsführende Gesellschafterin eingestiegen.

Das Ziel, das sie sich bei der Gründung ihrer ersten Firma – zehn Jahre vorher, mit 27 Jahren, – gesetzt hatte, war damals schon erreicht: sie wollte etwas bewegen, Verantwortung tragen, Pilotin sein … und sie hatte den festen Vorsatz, das Unternehmen in den wirtschaftlichen Erfolg zu führen und mit sozialer Kompetenz gute Arbeitsplätze zu schaffen.

 

Ich möchte Gudrun Höglinger meinen ganz besonderen Dank aussprechen – dafür, dass sie mich als Mentorin so wertschätzend unterstützt. Sie selbst – gefragt nach ihrem Resümee nach 20 Jahren bei item mit mittlerweile 30 Mitarbeitern bei item österreich und 319 in der item Group, meinte:

„Ich bin unendlich dankbar, dass aus geschäftlichen Partnerschaften Freundschaften entstanden sind, dass viele Kunden, Lieferanten und Mitarbeiter mich schon seit Anbeginn begleiten.“

Bei item haben neben professioneller Arbeit mit hohem Einsatz auch persönliche Begegnungen Platz – diese Kultur hat Gudrun Höglinger maßgeblich geprägt, und dafür danke ich ihr und allen itemianer*innen.

In diesem Sinn wünsche ich uns allen ein spannendes, erfolgreiches und vor allem gesundes neues Jahr!