Datenschutzerklärung

 

  1. Präambel
  2. Verantwortlicher
  3. Ansprechpartner für Fragen rund um den Datenschutz
  4. Log-Files
  5. Datensicherheit durch technische und organisatorische Maßnahmen
  6. Änderung der Datenschutzerklärung
  7. Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten
  8. Widerruf
  9. Widerspruch
  10. Betroffenenrechte
  11. Hosting
  12. Cookies
    a. Google Analytics
    b. Google Remarketing
    c. Google Ad
    d. Google Conversion-Tracking
    e. Google Tag Manager
    f. Mouseflow
    g. WordPress Stats
    h. Usercentrics
  13. Plugins und Tools
    a. YouTube
    b. Google Web Font
    c. Google reCAPTCHA
  14. Anfragen
  15. Newsletter
  16. Soziale Netzwerke & externe Links
  17. Audio- und Videokonferenzen

 

1. Präambel

Wir heißen Sie herzlich Willkommen auf unserer Webseite!

Ihr Vertrauen in Gewährleistung der Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten und damit auch die Einhaltung diesbezüglicher rechtlicher Bestimmungen ist uns, item österreich handel gmbh, ein großes Anliegen. Deshalb informieren wir Sie nachfolgend, welche Ihrer personenbezogenen Daten wir im Rahmen Ihres Webseiten-Besuchs zu welchen Zwecken erheben, verarbeiten und nutzen und wie wir den Schutz Ihrer personenbezogenen Daten nach den aktuellen gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere nach der EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO), gewährleisten.

 

Personenbezogene Daten sind gemäß Art. 4 Ziff. 1 DS-GVO alle Informationen, die sich auf eine identifizierte oder identifizierbare natürliche Person (im Folgenden „betroffene Person“) beziehen. Als identifizierbar wird eine natürliche Person angesehen, die direkt oder indirekt identifiziert werden kann. Nähere Informationen hierzu finden Sie u.a. in Art. 4 Ziff. 1 DS-GVO.

 

2. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten im Sinne des Art. 4 Ziff. 1 DS-GVO ist:

 

item österreich handel gmbh

Fuchsengutstraße 7a

4030 Linz

Österreich

Tel: +43 732 90330 0

Email: datenschutz_itemat@item.at

 

3. Ansprechpartner für Fragen rund um den Datenschutz

Sollten Sie Fragen zu der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten, sowie zu Ihren Rechten haben, wenden Sie sich bitte an:

 

Johannes Baeck

2B Advice GmbH

Joseph-Schumpeter-Allee 25

53227 Bonn

Deutschland

Tel: +49 228 926165 120

Fax: +49 228 926165 109

Email: ext-dsb@2b-advice.com

 

 

4. Log-Files

Bei einem Aufruf unserer Webseite durch Sie erfassen wir automatisiert Daten und Informationen vom System Ihres Gerätes und speichern diese teilweise in sog. Server-Log-Files. Die Daten werden automatisch durch Ihren jeweiligen Browser bei einem Aufruf unserer Webseite übertragen.

 

Folgende Daten sind davon erfasst:

 

–              Browsertyp und Browserversion

–              verwendetes Betriebssystem

–              Referrer URL

–              Hostname des zugreifenden Rechners

–              Uhrzeit der Serveranfrage

–              IP-Adresse

 

Zweck der Verarbeitung dieser Daten ist die Abrufbarkeit unserer Webseite von Ihrem Gerät und das Ermöglichen einer korrekten Darstellung unserer Webseite auf Ihrem Gerät bzw. in Ihrem Browser. Weiterhin dienen diese Daten zur Optimierung unserer Webseite und zur Sicherstellung unserer Systeme. Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse ist notwendig, um eine Auslieferung unserer Webseite an Ihr Gerät zu ermöglichen.

 

Rechtgrundlage für die Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse daran, Ihnen eine für Ihren Browser optimierte Webseite zu präsentieren und Ihnen die Kommunikation zwischen unserem Server und Ihrem Endgerät zu ermöglichen. Für diesen Zweck ist insbesondere Die Verarbeitung Ihrer IP-Adresse notwendig.

 

Gegen die Verarbeitung Ihrer Daten, die auf der Rechtsgrundlage Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO beruht, steht Ihnen ein Widerspruchrecht gemäß Art. 21 DS-GVO zu. Sie können jederzeit Widerspruch einlegen.

 

Für die Wahrnehmung Ihres Widerspruchrechts wenden Sie sich per E-Mail an die item österreich handel gmbh (datenschutz_itemat@item.at). Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sicherstellen müssen, dass Sie die betroffene Person sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie um Angaben zu Ihrer Person. Neben den zuvor benannten Betroffenenrechten und neben anderen verwaltungsrechtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfen steht Ihnen außerdem die Möglichkeit offen, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet auf unserer Webseite nicht statt.

 

5. Datensicherheit durch technische und organisatorische Maßnahmen

Die Sicherheit unserer Webseite und damit die Sicherheit Ihrer personenbezogenen Daten sichern wir entsprechend den Grundsätzen der DS-GVO nach Art. 5 DS-GVO, entsprechend den Vorschriften nach  Art. 32 DS-VGO „Sicherheit der Verarbeitung“ und entsprechend den Vorschriften nach Art. 28 DS-GVO „Auftragsverarbeiter“ mit dem Ziel der Minimierung eines Datenschutzrisikos und Sicherstellung eines angemessenes Schutzniveaus.

 

Diese Seite nutzt aus Sicherheitsgründen und zum Schutz der Übertragung vertraulicher Inhalte, eine SSL- bzw. TLS Verschlüsselung. Eine verschlüsselte Verbindung erkennen Sie daran, dass die Adresszeile des Browsers von „http://“ auf „https://“ wechselt und an dem Schloss-Symbol in Ihrer Browserzeile. Wenn die SSL- bzw. TLS-Verschlüsselung aktiviert ist, können die Daten, die Sie an uns übermitteln, nicht von Dritten mitgelesen werden.

 

Der Umfang und die Möglichkeit dieser Maßnahmen sind abhängig vom technischen Fortschritt und werden dementsprechend stetig optimiert.

 

6. Änderung der Datenschutzerklärung

Gesetzesänderungen und Änderungen unserer firmeninternen Prozesse können eine Anpassung dieser Datenschutzerklärung erforderlich machen. Wir sind bestrebt unsere Datenschutzerklärung den aktuellen Gegebenheiten stetig anzupassen.

 

7. Hinweis zur Datenweitergabe in die USA und sonstige Drittstaaten

Wir verwenden unter anderem Tools von Unternehmen mit Sitz in den USA oder sonstigen datenschutzrechtlich nicht sicheren Drittstaaten. Wenn diese Tools aktiv sind, können Ihre personenbezogene Daten in diese Drittstaaten übertragen und dort verarbeitet werden. Wir weisen darauf hin, dass in diesen Ländern kein mit der EU vergleichbares Datenschutzniveau garantiert werden kann. Als Grundlage für die Datenübermittlung in die USA verwendet Google die sogenannten Standardvertragsklauseln (Standard Contractual Clauses) der EU-Kommission nach Art. 46 Abs. 2 und Abs. 3 DS-GVO. Durch die Standardvertragsklauseln verpflichtet sich Google, auch bei der Verarbeitung Ihrer Daten in den USA, das europäische Datenschutzniveau einzuhalten.

 

Beispielsweise sind US-Unternehmen dazu verpflichtet, personenbezogene Daten an Sicherheitsbehörden herauszugeben, ohne dass Sie als Betroffener hiergegen gerichtlich vorgehen könnten. Es kann daher nicht ausgeschlossen werden, dass US-Behörden (z. B. Geheimdienste) Ihre auf US-Servern befindlichen Daten zu Überwachungszwecken verarbeiten, auswerten und dauerhaft speichern. Wir haben auf diese Verarbeitungstätigkeiten keinen Einfluss.

Details finden Sie hier: https://policies.google.com/privacy/frameworks

und https://privacy.google.com/businesses/controllerterms/mccs/

 

8. Widerruf

Wir weisen Sie gesondert darauf hin, dass Sie dazu berechtigt sind, eine einmal gegebene Einwilligung in eine Datenverarbeitung unsererseits jederzeit mit Wirkung für die Zukunft zu widerrufen. Die Rechtmäßigkeit der Datenverarbeitung bis zum Widerruf bleibt davon unberührt.

 

9. Widerspruch

Wir weisen Sie zudem nochmals gesondert drauf hin, dass Sie dazu berechtigt sind, jederzeit gegen eine Datenverarbeitung zu widersprechen, die auf der Rechtmäßigkeitsgrundlage nach Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO, unser berechtigtes Interesse, beruht. Im Falle Ihres Widerspruchs verarbeiten wir Ihre Daten dann nicht mehr, es sei denn, wir können zwingende Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die Ihre Interessen, Rechte und Grundfreiheiten überwiegen oder die Verarbeitung, die der Geltendmachung, Ausübung und Verteidigung von Rechtsansprüchen (sog. eingeschränktes Widerspruchsrecht).

 

10. Betroffenenrechte

Werden Ihre personenbezogenen Daten von uns verarbeitet, stehen Ihnen gemäß der DS-GVO grundsätzlich folgende Betroffenenrechte zu:

 

  • eine unentgeltliche Auskunft in schriftlicher Form darüber zu erhalten, welche Daten von Ihnen bzw. über Sie gespeichert wurden (Art. 15)
  • sowie auf Berichtigung unrichtiger Daten (Art. 16)
  • die Sperrung oder Löschung der Daten (Art. 17)
  • Recht auf Einschränkung der Verarbeitung (Art. 18)
  • Recht auf Datenübertragbarkeit (Art.20)
  • sowie auf Widerspruch einer weiteren Nutzung der personenbezogenen Daten (Art. 21) gegenüber item österreich handel gmbh (kann durch gesetzliche Aufbewahrungspflichten eingeschränkt sein)

 

Für die Wahrnehmung Ihrer Betroffenenrechte, wenden Sie sich per E-Mail an die item österreich handel gmbh (datenschutz_itemat@item.at). Bitte beachten Sie, dass wir zur Bearbeitung Ihrer Anfrage sicherstellen müssen, dass Sie die betroffene Person sind. Aus diesem Grund bitten wir Sie um Angaben zu Ihrer Person. Neben den zuvor benannten Betroffenenrechten und neben anderen verwaltungsrechtlichen und gerichtlichen Rechtsbehelfen steht Ihnen außerdem die Möglichkeit offen, sich bei der zuständigen Datenschutzbehörde zu beschweren. Eine automatisierte Entscheidungsfindung findet auf unserer Webseite nicht statt.

 

11. Hosting

Wir hosten unsere Webseite bei IONOS SE. Anbieter ist die IONOS SE („IONOS“), Elgendorfer Str. 57, 56410 Montabaur, Deutschland. Wenn Sie unsere Webseite besuchen, erfasst IONOS verschiedene Logfiles inklusive Ihrer IP-Adressen. Details entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von IONOS: https://www.ionos.de/terms-gtc/terms-privacy

 

Die Verwendung von IONOS erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Wir haben ein berechtigtes Interesse an einer möglichst zuverlässigen Darstellung unserer Webseite.

 

12. Cookies

Unsere Webseiten verwenden so genannte „Cookies“. Cookies sind kleine Textdateien und richten auf Ihrem Endgerät keinen Schaden an. Sie werden entweder vorübergehend für die Dauer einer Sitzung (Session-Cookies) oder dauerhaft (permanente Cookies) auf Ihrem Endgerät gespeichert. Session-Cookies werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Permanente Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese selbst löschen oder eine automatische Löschung durch Ihren Webbrowser erfolgt.

 

Teilweise können auch Cookies von Drittunternehmen auf Ihrem Endgerät gespeichert werden, wenn Sie unsere Seite betreten (Third-Party-Cookies). Diese ermöglichen uns oder Ihnen die Nutzung bestimmter Dienstleistungen eines Drittunternehmens.

 

Cookies haben verschiedene Funktionen. Zahlreiche Cookies sind technisch notwendig, da bestimmte Webseiten-Funktionen ohne diese nicht funktionieren. Andere Cookies dienen dazu, das Nutzerverhalten auszuwerten oder Werbung anzuzeigen.

 

Cookies, die zur Durchführung des elektronischen Kommunikationsvorgangs (notwendige Cookies) oder zur Bereitstellung bestimmter, von Ihnen erwünschter Funktionen (funktionelle Cookies) oder zur Optimierung der Webseite (z.B. Cookies zur Messung des Webpublikums) erforderlich sind, werden auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO gespeichert, sofern keine andere Rechtsgrundlage angegeben wird. Der Webseiten-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Speicherung von Cookies zur technisch fehlerfreien und optimierten Bereitstellung seiner Dienste. Sofern eine Einwilligung zur Speicherung von Cookies abgefragt wurde, erfolgt die Speicherung der betreffenden Cookies ausschließlich auf Grundlage dieser Einwilligung Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO; die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browsers aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität dieser Webseite eingeschränkt sein. Soweit Cookies von Drittunternehmen oder zu Analysezwecken eingesetzt werden, werden wir Sie hierüber im Rahmen dieser Datenschutzerklärung gesondert informieren und ggf. eine Einwilligung abfragen.

 

Zu den verwendeten Cookies auf unserer Webseite finden Sie Details zu Beschreibung, Zweck, etc. in den Cookie Einstellungen auf www.item.at unter „mehr“.

 

Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de bzw. https://mouseflow.com/privacy/ bzw. https://automattic.com/privacy-notice/ bzw. https://automattic.com/de/privacy/ bzw. https://usercentrics.com/de/datenschutzerklaerung/

 

Für die datenschutzkonforme Übertragung Ihrer IP-Adresse, anonymisieren wir diese mit Hilfe des sogenannten IP-Masing-Verfahrens (sog. IP-Masking). Aufgrund der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird Ihre IP-Adresse von Google innerhalb der Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

 

a. Google Analytics

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Analytics“, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“), 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA.

 

Google Analytics verwendet Cookies, die auf Ihrem Gerät gespeichert werden und die eine Analyse Ihres Nutzverhaltens auf den von Ihnen benutzen Webseiten, so auch unsere Webseite, erlauben. Durch den Einsatz von Google Analytics verfolgen wir den Zweck, Ihr Nutzverhalten auf unserer Webseite zu analysieren, um hierauf besser reagieren und unsere Webseite kundenfreundlicher an Ihre und die Bedürfnisse unserer Kunden anpassen zu können. Auf diese Weise ist es uns möglich, unser Angebot stetig zu verbessern.

 

Während des Besuchs unserer Webseite werden u.a. folgende Daten erfasst:

 

  • Die von Ihnen aufgerufenen Seiten, Ihr „Klickpfad“
  • Erreichung von „Webseiten-Zielen“ (z.B. Newsletter-Anmeldungen, Downloads)
  • Ihr Nutzerverhalten (z.B. Klicks, Verweildauer)
  • Ihr ungefährer Standort (Region)
  • Ihre IP-Adresse (in gekürzter Form)
  • technische Informationen zu Ihrem Browser und den von Ihnen genutzten Endgeräten (z.B. Spracheinstellung, Bildschirmauflösung)
  • Ihr Internetanbieter
  • Die Referrer-URL (über welche Webseite / über welches Werbemittel Sie auf diese Webseite gekommen sind)

 

b. Google Remarketing

Wir verwenden auf unserer Webseite die Funktion Google Remarketing, einen Dienst der Google Irland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

 

Google Remarketing analysiert Ihr Nutzerverhalten auf unserer Webseite (z.B. Klick auf bestimmte Produkte), um Sie in bestimmte Werbe-Zielgruppen einzuordnen und Ihnen anschließend beim Besuch von anderen Onlineangeboten passende Werbebotschaften anzuzeigen (Remarketing). Des Weiteren werden die mit Google Remarketing erstellten Werbe-Zielgruppen mit den geräteübergreifenden Funktionen von Google verknüpft werden. Auf diese Weise können interessenbezogene, personalisierte Werbebotschaften, die in Abhängigkeit Ihres früheren Nutzungs- und Surfverhaltens auf einem Endgerät (z.B. Handy) an Sie angepasst wurden auch auf einem anderen Ihrer Endgeräte (z.B. Tablet oder PC) angezeigt werden. Sinn und Zweck der Verwendung von Google Remarketing ist es, zielgerichtet auf Ihr Marktverhalten reagieren zu können und unsere Angebote bestmöglich für Sie und andere interessierte Nutzer zu platzieren.

 

c. Google Ads

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Ads“ (früher Google AdWords), einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

 

Google Ads ermöglicht es uns, Werbeanzeigen in der Google-Suchmaschine oder auf Webseiten von Dritten anzeigen zu lassen, wenn Sie als Nutzer bestimmte Suchbegriffe bei Google eingeben. Ferner können wir anhand der bei Google vorhandenen Nutzerdaten (z.B. Standortdaten und Interessen) zielgerichtete Werbeanzeigen bei Ihnen ausspielen. Wir als Webseiten-Betreiber können diese Daten quantitativ auswerten, indem wir z.B. analysieren, welche Suchbegriffe zur Ausspielung unserer Werbeanzeigen geführt haben und wie viele Anzeigen zu entsprechenden Klicks geführt haben.

 

d. Google Conversion-Tracking

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Conversion-Tracking“, einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

 

Wenn Sie auf eine von Google geschaltete Anzeige klicken, wird ein Cookie für das Conversion-Tracking auf Ihrem Endgerät abgelegt. Mit Hilfe des Google Conversion-Trackings können wir erkennen, ob der Nutzer bestimmte Aktionen durchgeführt hat. So können wir z.B. auswerten, welche Buttons auf unserer Webseite wie häufig von Ihnen angeklickt und welche Produkte Sie besonders häufig angesehen haben. Diese Informationen dienen dazu, Statistiken zu erstellen. Wir erfahren die Gesamtanzahl der Nutzer, die auf unsere Anzeigen geklickt haben und welche einzelnen Aktionen diese durchgeführt haben. Dieses Cookie dient also nicht der persönlichen Identifizierung. Die Informationen, die mit Hilfe des Conversion-Cookies eingeholt werden, dienen dazu, Statistiken für Google Ads-Kunden zu erstellen.

 

e. Google Tag Manager

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Tag Manager“, einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

 

Der Google Tag Manager ist ein Tool, mit dessen Hilfe wir Tracking- oder Statistik-Tools und andere Technologien auf unserer Webseite einbinden können. Der Google Tag Manager selbst erstellt keine Nutzerprofile, speichert keine Cookies und nimmt keine eigenständigen Analysen vor. Er dient lediglich der Verwaltung und Ausspielung der über ihn eingebundenen Tools.

 

f. Mouseflow

Wir verwenden auf unserer Webseite „Mouseflow“, einen Dienst der Mouseflow Inc., Flaesketorvet 68, 1711 Copenhagen V, Dänemark.

 

Mouseflow ist ein Webanalysedienst, der Daten wie Klickpfad, geographischer Standort, IP-Adresse, Informationen über das Betriebssystem, Nutzungsdaten, Scrolling-Aktivität, angesehener Inhalt, Mausbewegungen, besuchte Seiten, Zeitdaten, Browser-Information sammelt.

 

g. WordPress Stats

Wir verwenden auf unserer Webseite „WordPress Stats“, einen Dienst der Automattic Inc., 60 29th Street #343, San Francisco, CA 94110-4929, USA.

 

WordPress Stats ist ein Webseiten-Besucher-Tracking-Service, der Daten wie IP-Adresse, Datum und Uhrzeit des Besuchs, Geräte-Informationen, eindeutige Gerätekennungen, Referrer-URL, Nutzungsdaten, Browser Informationen, geographischer Standort, Spracheinstellung, Betriebssystem sammelt.

 

h. Usercentrics

Wir verwenden auf unserer Webseite „Usercentrics“, einen Dienst der Usercentrics GmbH, Sendlinger Straße 7, 80331 München, Deutschland.

 

Mit dieser Consent-Technologie holen wir Ihre Einwilligung ein, um bestimmte Cookies auf Ihrem Endgerät zu speichern oder bestimmte Technologien einzusetzen und diese datenschutzkonform zu dokumentieren.

 

Wenn Sie unsere Webseite betreten, werden folgende personenbezogene Daten an Usercentrics übertragen:

 

  • Ihre Einwilligung(en) bzw. der Widerruf Ihrer Einwilligung(en)
  • Ihre IP-Adresse
  • Informationen über Ihren Browser
  • Informationen über Ihr Endgerät
  • Zeitpunkt Ihres Besuchs auf der Webseite

 

Des Weiteren speichert Usercentrics ein Cookie in Ihrem Browser, um Ihnen die erteilten Einwilligungen bzw. deren Widerruf zuordnen zu können.

 

13. Plugins und Tools

 

a. YouTube

Wir verwenden auf unserer Webseite Videos von YouTube, Betreiber der Seiten ist die Google Ireland Limited („Google“), Gordon House, Barrow Street, Dublin 4, Irland.

 

Auf diese gelangen sie über die entsprechenden Direktlinks auf unserer Webseite. Sobald Sie diese besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten von dem jeweiligen sozialen Medium verarbeitet.

 

Wir weisen Sie darauf hin, dass hierbei Ihre personenbezogenen Daten in einem Drittland verarbeitet werden können. Weitere Informationen über Datenschutz bei YouTube finden Sie in deren Datenschutzerklärung unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de.

b. Google Web Fonts

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google Web Fonts“, einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

 

Diese Seite nutzt zur einheitlichen Darstellung von Schriftarten so genannte Web Fonts, die von Google bereitgestellt werden. Beim Aufruf einer Seite lädt Ihr Browser die benötigten Web Fonts in ihren Browsercache, um Texte und Schriftarten korrekt anzuzeigen. Zu diesem Zweck muss der von Ihnen verwendete Browser Verbindung zu den Servern von Google aufnehmen. Hierdurch erlangt Google Kenntnis darüber, dass über Ihre IP-Adresse diese Webseite aufgerufen wurde.

 

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Der Webseiten-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an der einheitlichen Darstellung des Schriftbildes auf seiner Webseite. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Weitere Informationen zu Google Web Fonts finden sie unter https://developers.google.com/fonts/faq. Nähere Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de,  https://policies.google.com/terms?hl=de

 

c. Google reCAPTCHA

Wir verwenden auf unserer Webseite „Google reCAPTCHA“, einen Dienst der Google Ireland Limited („Google“), Google Building Gordon House, Barrow St, Dublin 4, Irland.

 

Mit reCAPTCHA soll überprüft werden, ob die Dateneingabe auf dieser Webseite (z.B. in einem Kontaktformular) durch einen Menschen oder durch ein automatisiertes Programm erfolgt. Hierzu analysiert reCAPTCHA das Verhalten des Webseiten-Besuchers anhand verschiedener Merkmale. Diese Analyse beginnt automatisch, sobald der Webseiten-Besucher die Webseite betritt. Zur Analyse wertet reCAPTCHA verschiedene Informationen aus (z.B. IP-Adresse, Verweildauer des Webseiten-Besuchers auf der Webseite oder vom Nutzer getätigte Mausbewegungen). Die bei der Analyse erfassten Daten werden an Google weitergeleitet. Die reCAPTCHA-Analysen laufen vollständig im Hintergrund. Webseiten-Besucher werden nicht darauf hingewiesen, dass eine Analyse stattfindet.

 

Die Speicherung und Analyse der Daten erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Der Webseiten-Betreiber hat ein berechtigtes Interesse daran, seine Webangebote vor missbräuchlicher automatisierter Ausspähung und vor SPAM zu schützen. Sofern eine entsprechende Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt die Verarbeitung ausschließlich auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Die Einwilligung ist jederzeit widerrufbar.

 

Weitere Informationen und die Datenschutzbestimmungen finden Sie in der Datenschutzerklärung von Google unter: https://policies.google.com/privacy?hl=de&gl=de

und https://policies.google.com/terms?hl=de.

 

14. Anfragen

Auf unserer Webseite haben Sie die Möglichkeit sich mit uns, mit Hilfe unseres Kontaktformulars, in Verbindung zu setzen und Anfragen rund um unser Tätigkeitsfeld zu stellen. Im Rahmen der Anfrage verarbeiten wir die von Ihnen im Kontaktformular angegebenen personenbezogene Daten. Diese Pflichtangaben sind für die Eröffnung des Kundenkontos erforderlich.

 

Umfasst sind folgenden Daten:

 

–              Nachname

–              Firma

–              E-Mail-Adresse

 

Darüber hinaus können Sie folgenden Daten freiwillig angeben:

 

–              Vorname

–              Position

–              Telefonnummer

 

Beim Absenden Ihrer Anfrage werden zudem folgende weitere Daten von Ihnen verarbeitet:

 

–              Ihre IP-Adresse

–              Datum und Uhrzeit des Absenders

 

Zweck der Verarbeitung der zuvor benannten personenbezogenen Daten ist die Kontaktaufnahme und die Beantwortung Ihrer Anfrage.

 

Rechtsgrundlage für die zuvor benannte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO. Unser berechtigtes Interesse besteht darin, mit Ihnen in Verbindung zu treten, um Ihre Anfrage zu beantworten. Ihnen steht ein Widerspruchsrecht zu.

 

Sie können jederzeit der Verarbeitung der zuvor benannten personenbezogenen Daten widersprechen und die Löschung dieser Daten verlangen. Ihren Löschwunsch können Sie uns jederzeit unter folgender E-Mail-Adresse mitteilen: datenschutz_itemat@item.at. Die von Ihnen an uns per Kontaktanfragen übersandten Daten verbleiben bei uns, bis Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Zwingende gesetzliche Bestimmungen – insbesondere gesetzliche Aufbewahrungsfristen – bleiben unberührt.

 

15. Newsletter

Sie haben auf unserer Webseite die Möglichkeit, sich für unseren Newsletter anzumelden und zuschicken / zusenden zu lassen.

 

Im Rahmen der Anmeldung für den Newsletter und im Rahmen der technischen Bereitstellung unseres Newsletters speichern und verarbeiten wir folgende (u.a. auch personenbezogene) Daten:

 

  • E-Mail-Adresse
  • Datum und Uhrzeit der Anmeldung
  • IP-Adresse
  • Vorname
  • Nachname
  • Firma

 

Zweck der Verarbeitung der zuvor benannten Daten ist sowohl Anmeldung zu unserem Newsletter, als auch die Zustellung unseres Newsletters.

 

Rechtsgrundlage für die zuvor benannte Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten ist Ihre Einwilligung nach Art. 6 Abs. 1 lit. a) DS-GVO. Sie können Ihre Einwilligung jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen.

 

16. Soziale Netzwerke und externe Links

Neben unserer Firmen-Webseite unterhalten wir Präsenzen in unterschiedlichen sozialen Medien (kununu, LinkedIn, XING, Facebook, Instagram). Auf diese gelangen sie über die entsprechenden Direktlinks auf unserer Webseite. Sobald Sie diese besuchen, werden ggf. personenbezogene Daten von dem jeweiligen sozialen Medium verarbeitet. Wir weisen Sie darauf hin, dass hierbei Ihre personenbezogenen Daten in einem Drittland verarbeitet werden können.

 

Nähere Information zu Zweck, Umfang und die Art der Datenverarbeitung des Mediums erfahren Sie unter:

 

https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=homepage-basic_footer-privacy-policy

https://privacy.xing.com/de/datenschutzerklaerung

https://de-de.facebook.com/help/568137493302217Hilfebereich

https://help.instagram.com/519522125107875/?maybe_redirect_pol=0

 

Darüber hinaus weisen wir Sie darauf hin, dass unsere Webseite weitere Verlinkungen auf die externen Webseiten unserer Premiumpartner enthält, wobei wir auf die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auf den Webseiten unserer Premiumpartner keinerlei Einfluss haben.

 

Bitte informieren Sie sich in den Datenschutzbestimmungen unserer Premiumpartner:

 

https://shop.item.at/de_DE/page/983/privacypolicy/

https://www.bbg.gv.at/datenschutz

https://www.gemnova.at/datenschutz.html

https://www.hp.com/us-en/privacy/privacy.html

https://www.lexmark.com/de_de/privacy-policy.html

https://www.austria.kyocera.com/other/privacy_policy/

https://www.lenovo.com/at/de/privacy/

https://www.ecisolutions.com/en-gb/legal/privacy-policy/

 

17. Audio- und Videokonferenzen

Für die Kommunikation mit unseren Kunden setzen wir unter anderen Online-Konferenz-Tools ein. Die im Einzelnen von uns genutzten Tools sind unten aufgelistet. Wenn Sie mit uns per Video- oder Audiokonferenz via Internet kommunizieren, werden Ihre personenbezogenen Daten von uns und dem Anbieter des jeweiligen Konferenz-Tools erfasst und verarbeitet.

 

Die Konferenz-Tools erfassen dabei alle Daten, die Sie zur Nutzung der Tools bereitstellen/einsetzen (E-MailAdresse und/oder Ihre Telefonnummer). Ferner verarbeiten die Konferenz-Tools die Dauer der Konferenz, Beginn und Ende (Zeit) der Teilnahme an der Konferenz, Anzahl der Teilnehmer und sonstige „Kontextinformationen“ im Zusammenhang mit dem Kommunikationsvorgang (Metadaten). Des Weiteren verarbeitet der Anbieter des Tools alle technischen Daten, die zur Abwicklung der OnlineKommunikation erforderlich sind. Dies umfasst insbesondere IP-Adressen, MAC-Adressen, Geräte-IDs, Gerätetyp, Betriebssystemtyp und -version, Client-Version, Kameratyp, Mikrofon oder Lautsprecher sowie die Art der Verbindung. Sofern innerhalb des Tools Inhalte ausgetauscht, hochgeladen oder in sonstiger Weise bereitgestellt werden, werden diese ebenfalls auf den Servern der Tool-Anbieter gespeichert. Zu solchen Inhalten zählen insbesondere Cloud-Aufzeichnungen, Chat-/ Sofortnachrichten, Voicemails hochgeladene Fotos und Videos, Dateien, Whiteboards und andere Informationen, die während der Nutzung des Dienstes geteilt werden.

 

Bitte beachten Sie, dass wir nicht vollumfänglich Einfluss auf die Datenverarbeitungsvorgänge der verwendeten Tools haben. Unsere Möglichkeiten richten sich maßgeblich nach der Unternehmenspolitik des jeweiligen Anbieters. Weitere Hinweise zur Datenverarbeitung durch die Konferenztools entnehmen Sie den Datenschutzerklärungen der jeweils eingesetzten Tools, die wir unter diesem Text aufgeführt haben.

 

Die Konferenz-Tools werden genutzt, um mit angehenden oder bestehenden Vertrags-partnern zu kommunizieren oder bestimmte Leistungen gegenüber unseren Kunden anzubieten (Art. 6 Abs. 1 lit. b) DS-GVO). Des Weiteren dient der Einsatz der Tools der allgemeinen Vereinfachung und Beschleunigung der Kommunikation mit uns bzw. unserem Unternehmen (berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f) DS-GVO).

 

Soweit eine Einwilligung abgefragt wurde, erfolgt der Einsatz der betreffenden Tools auf Grundlage dieser Einwilligung; die Einwilligung ist jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufbar. Die unmittelbar von uns über die Video- und Konferenz-Tools erfassten Daten werden von unseren Systemen gelöscht, sobald Sie uns zur Löschung auffordern oder Ihre Einwilligung zur Speicherung widerrufen. Gespeicherte Cookies verbleiben auf Ihrem Endgerät, bis Sie sie löschen. Zwingende gesetzliche Aufbewahrungsfristen bleiben unberührt. Auf die Speicherdauer Ihrer Daten, die von den Betreibern der Konferenz-Tools zu eigenen Zwecken gespeichert werden, haben wir keinen Einfluss. Für Einzelheiten dazu informieren Sie sich bitte direkt bei den Betreibern der Konferenz-Tools.

Wir setzen folgende Konferenz-Tools ein:

TeamViewer

Wir nutzen TeamViewer. Anbieter ist die TeamViewer Germany GmbH, Jahnstr. 30, 73037 Göppingen, Deutschland. Details zur Datenverarbeitung entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von TeamViewer:

https://www.teamviewer.com/de/datenschutzerklaerung/.

 

WebEx

Wir nutzen WebEx. Anbieter ist die Cisco Systems, Inc., 170 West Tasman Dr. San Jose, CA 95134 USA. Details zur Datenverarbeitung entnehmen Sie der Datenschutzerklärung von Cisco:

https://www.cisco.com/c/de_de/about/legal/privacy-full.html.