Die HP Officejet Enterprise X Serie

 

Mehr als Sie erwarten - die HP Officejet Enterprise X Serie

 

Bis zu halb so teuer und doppelt so schnell wie ein Laserdrucker (1,2)

Sichern Sie sich mit dem HP Officejet Enterprise Color MFP X585z Druckqualität auf Laserniveau.

Die bewährte PageWide Technologie deckt mit Ihren Druckköpfen in nur einem Durchgang die gesamte Seitenbreite ab. So drucken Sie deutlich schneller.

 

Weitere Infos

   HP
     
 

Mehr als nur ein Drucker

Sichern Sie sich die professionellen Funktionen eines Laserdruckers und sparen Sie dabei bis zur Hälfte der Druckkosten2. Schnelle Scans, hohe Papierkapazität, Netzwerkverwaltung und eine integrierte Tastatur für eine einfache Dateneingabe schlagen die Brücke zwischen papierbasierten und digitalen Prozessen.

   
     

Für Unternehmen gemacht

  • Mit HP Web Jetadmin lässt Sie Ihre gesamte Druckerflotte von einem zentralen Ort aus überwachen und verwalten. (3)

  • Wegweisende Sicherheitslösungen schützen Ihre Daten und Dokumente – bei der Übertragung und nach dem Speichern.

  • Dank der HP FutureSmart Firmware können Sie Ihr Gerät aktualisieren, sobald neue Lösungen verfügbar sind.

  • Über das Hardware-Integrationsfach lassen sich Lösungen wie bspw. Kartenlesegeräte ganz einfach implementieren.

  • Hohe Arbeitsleistung genau wie ein HP LaserJet mit Verbrauchsmaterial mit hohen Reichweiten und einer Papierzufuhr von bis zu 1050 Blatt.

  • Ressourcenschonendes Arbeiten mit einem leistungsstarken und energieeffizienten HP Drucker mit ENERGY STAR und Blauer Engel-Umweltzeichen.
   
     

 

Bestellen Sie noch heute

Bestellen Sie noch heute unter This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it oder telefonisch unter 0732 90330-0 und profitieren Sie.

   Gold Partner Insignia
     

(1) Vergleich basiert auf dem schnellsten verfügbaren Farbdruckmodus laut Herstellerangaben (Stand: November 2013), unter anderem für Farblaser-MFPs bis 2500 €, basierend auf dem von IDC für Q3 2013 gemeldeten Marktanteil sowie HP-internen Druckertests im schnellsten verfügbaren Farbmodus (Test 4-seitiger Musterdokumente gemäß ISO 24734). Mehr dazu auf hp.com/go/printerspeeds.

(2) Die Angaben zu den Kosten pro Seite gelten für die Mehrheit aller Farblaser-MFPs bis 2500 €, Stand Dezember 2013, basierend auf dem von IDC für Q3 2013 gemeldeten Marktanteil. Die Reichweite nach ISO basiert auf kontinuierlichem Druck im Standardmodus. Der Vergleich der Kosten pro Seite bezüglich Laser-Verbrauchsmaterial basiert auf den Herstellerangaben für Kartuschen mit der höchsten Kapazität. Mehr dazu auf hp.com/go/officejet. Die Kostenangaben pro Seite basieren auf dem geschätzten VK-Preis für HP 980A Tintenpatronen. Mehr dazu auf hp.com/go/learnaboutsupplies.

(3) HP Web Jetadmin kann auf hp.com/go/webjetadmin kostenlos heruntergeladen werden. Das UPI ist im Lieferumfang von HP Web Jetadmin 10.3 SR4 und höher enthalten.