Hochdruck-Quecksilberdampflampe ade

 

Nach der Glühbirne ist nun die Hochdruck-Quecksilberdampflampe (HQL) an der Reihe: Per April 2015 wird sie nach EU-Vorgaben vom Markt verschwinden.

Bei einem Ausfall müssen die Leuchten komplett ersetzt werden, denn sie sind nicht mit anderen Lampen kompatibel. Die stromintensiven HQLs werden häufig noch in  Industrie und Produktion eingesetzt.

 

In Hochdruck-Quecksilberdampflampen (HQL) können aufgrund der unterschiedlichen Technologie keine Metalldampflampen (HQI) eingesetzt werden - ein Leuchtentausch ist erforderlich.

 

Ein Umstieg auf LED ist besonders interessant

Die Leuchtdioden reduzieren CO2-Emissionen, bieten eine bessere Lichtausbeute und überzeugen mit wirtschaftlichen Vorteilen.

Der Stromverbrauch sinkt deutlich, die lange Lebensdauer der Lichtquellen sorgt für weitere Ersparnis und der Wartungsaufwand minimiert sich signifikant. Die höheren Anschaffungskosten von LEDsamortisieren sie sich schon oft nach wenigen Jahren.

 

Unsere Alternative:
LEDvolution PROBAY-Serie

 

LEDvolution Probay